grillrezept.degrillrezept.deGrill Rezepte, GrillrezepteGrillrezept MeldenGrill LinksKontaktgrillrezept.de
First Kill It, Then Grill ItGrillrezept der Woche
Grilltipps: Vorbereitungen | Hilfsmittel | Warnhinweise |

Warnhinweise

Oberste Regel: Beaufsichtigen Sie den Grillvorgang die ganze Zeit über.
Beachten Sie bitte: Die Flammen haben eine Temperatur von ca. 800 °C Die Grillkohlenglut hat eine Temperatur von ca. 500 ° C Das Grillergehäuse hat eine Temperatur von ca. 400 ° C Der Grillrost hat eine Temperatur von ca. 500 ° C

Aufstellung des Grillers: Der Griller muss stabil, eben und darf nicht in der Nähe brennbarer Materialien stehen!
Achten Sie darauf, daß der Griller nicht in der Nähe spielender Kinder steht. Den heißen Grill NIE bewegen oder versetzen.

Anzünden der Grillkohle: Verwenden Sie Grillanzünder wie Zündwürfel, Anzündriegel oder aus Trockenspiritus. Anzündflüssigkeiten nur aus Spezialflaschen oder eine Grillpaste. WICHTIG! Niemals eine Anzündflüssigkeit auf die scheinbar erkaltete, oder erloschene Glut gießen! Nie Benzin oder Spiritus zum Anzünden verwenden! WICHTIG! Die Restglut: Das Ablöschen mit Wasser ist am sichersten. Die gelöschte Glut niemals in nichtbrennbare Behälter füllen Weiterverwendbare Restkohle im Griller lassen. Die Luftzufuhr zum Griller durch Abdecken mit Deckel oder anderem Metallverschluß unterbinden. Ihr Grillbesteck sollte lange Stiele mit entweder Holz- oder Kunststoffgriffen haben, damit Sie genügend Abstand zwischen Händen und Glut halten können. Grillhandschuhe können durchaus hilfreich sein.







grillrezept.de