grillrezept.degrillrezept.deGrill Rezepte, GrillrezepteGrillrezept MeldenGrill LinksKontaktgrillrezept.de
First Kill It, Then Grill ItGrillrezept der Woche
Vegetarisches: Baked potatoes mit Kresse-Mousse | Zucchinispieße | Gefüllte Auberginen | Zwiebelsäckchen | Paprika und Campis | Weinblätter mit Fetakäse | Gegrillte Möhren mit Knoblauch |

Gefüllte Auberginen

Zutaten:

250 g gekochter Reis

1 Zwiebel

100 g geriebenen Käse (z. B. Emmentaler)

1 Prise Cayennepfeffer

1/2 Bund Schnittlauch

Salz, Pfeffer

Ausserdem:

2 große Auberginen
2 grüne Paprikaschoten
1 Zwiebel, 1-2 EL Butter
200 g Sellerie, Saft von 1 Zitrone
1/4 l Gemüsebrühe

1-2 EL Salz, Alufolie
1/2 Bund Basilikum
1/2 Bund Oregano

Zubereitung:

Gehackte Zwiebeln anschwitzen und mit dem gekochten Reis vermischen.

Die Hälfte des Käses dazu geben und würzen.

Die Butter in einer Grillform erhitzen und die 2. feingehackte Zwiebel darin glasig schwitzen.

Paprikaschoten würfeln und kurz mit den Zwiebeln mitschwitzen.

Den geputzten Sellerie würfeln, mit Zitronensaft beträufeln und zu den Schoten und Zwiebeln geben.

Die Brühe angießen und bei mäßiger Hitze ca. 5 min andünsten.

Die Auberginen putzen, halbieren und das Kerngehäuse mit einem Löffel herauslösen.

Das Fruchtfleisch ausschaben und die Schiffchen und Fruchtfleisch mit Salz bestreuen. 10 min ziehen lassen. Dann unter fließendem Wasser abwaschen und abtropfen lassen.

Das Auberginenfleisch hacken und mit der Reismasse vermischen.

Die Masse in die Auberginenschiffe füllen und in die Gemüsesauce setzen.

Mit dem restlichen Käse bestreuen, mit Alufolie abdecken und auf dem Grill 10-15 min garen.

Mit den feingehackten Kräutern bestreuen und servieren.

Portionen: 4







grillrezept.de